Kategorien
Bild

Wenn hier einer naschen darf, dann ist das wohl das Himbeerschaf. #blog


via IFTTT

Kategorien
Bild

VEB Kinderfreude. EVP 3,- M #blog #sw #ddr


via IFTTT

Kategorien
Bild

Erntezeit. #iseefaces #blog #schrebertime


via IFTTT

Kategorien
Bild

Herz-Bauer #blog #ausgebuddelt


via IFTTT

Kategorien
Bild

Total!


via IFTTT

Kategorien
Blog

Bloghoster Blog.de schließt zum Ende des Jahres – und der Sportkurier zieht um

Jüngst staunte ich wie folgt auf Twitter:

Und heute Nacht flatterte die Ankündigung in meinen Briefkasten, dass es anderer Blog-Verein seine Schotten dichtmachen will. Blog.de, wo ich eine Zeit lang für die Zeitung ein Sportblog zu führen die Ehre hatte, teilt mit, dass „ab sofort Deinerseits alle nötigen Schritte vor der Schließung von blog.de in die Wege zu leiten“ seien.

Bloghoster Blog.de schließt zum Ende des Jahres – und der Sportkurier zieht umDenn am 15. Dezember drücken sie dort auf „DELETE“ – und alles ist weg.

Im Gegensatz zu 20six, wo noch alle Beiträge da sind, obwohl da seit Jahren nicht mehr viel passiert, räumt Blog.de seine Server leer, und die ersten „Jaja, von wegen das Netz vergisst nie“-Postings sind bereits in den einschlägigen Kanälen eingelaufen. Immerhin gibt’s eine halbwegs praktikable Hilfe-Abteilung, und WordPress dürfte in den kommenden Tagen und Wochen wieder ein bisschen Zuwachs bekommen.

Für diese kleine Stube hier heißt das konkret, dass ein paar Neue einziehen werden. Im Unterbereich „Sportkurier“ werden sie wohnen, einer ist schon da, bald werden es mehr. Für sie gibt’s Unterkunft, Sprachkurse und ein Taschengeld, auf dass die vertriebenen Beiträge hier möglichst bald heimisch werden und viele kleine Nachfolgerideen zeugen. Denn das Blogboot ist noch lange nicht voll.

Kategorien
Musik

Ich geb’ dir zwei Sekunden, um einen Rocksender zu finden!

Weiß irgendjemand, wo das rausgeklaut wurde? Hab’s nur als Jingle auf Kassette.

Mehr Kassettenschnipsel gibt’s hier

Update: Dahamwas: „Wild at heart“, 1990, hier auf Englisch. Vielen Dank an Herrn Lorentz aus diesem Twitter. Gesprochen wird Laura Dern von Sabine Jaeger, die zu der Zeit auch Station Voice bei diversen Berliner Radiosendern war, wo so ein Jingle dann natürlich naheliegt. Jaeger sprach außerdem Lisa Kudrow, Jeanne Triplehorn, Marisa Tomei und einmalig auch Nicole Kidman und Jennifer Lopez. Und sie sagt übrigens „Sailor Ripley“, was in der deutschen Version allerdings ganz schön vernuschelt wird.

Kategorien
Musik

Power from the eastside

Ein Jingle vom Jugendradio DT 64. In diesem Zusammenhang sehr zu empfehlen: Das DT64-Soundarchiv bei Soundcloud.

Kategorien
Bild

Lächeln! #blog


via IFTTT